DanHechoWS-FWbanner

Intensiv-Workshop mit Dan Hecho

18.09.2016 - 19.09.2016

Dan Hecho (41) ist einer der besten und erfolgreichsten Fotografen Osteuropas, stammt aus der Ukraine, und hat sich auf die Bereiche Nude-& Weddingphotography spezialisiert. Er wird in seinem 2-tägigen Intensiv-Workshop seine fotografische Herangehensweise, Lichtführung, Posing, Bildbearbeitung etc. in seinen beiden Schwerpunkt-Bereichen vertiefen. Für alle Interessierten gilt: schnell anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der gebürtige Ukrainer lebt und arbeitet in Kiew. Gerne verbringt er auch längere Zeit an anderen Orten Europas wie zum Beispiel in Nizza/Südfrankreich, um sich für seine Arbeit neue Anregungen und Inspiration zu holen.
Er studierte Fotografie bei verschiedenen, internationalen Fotografen in „Master Classes“. Auch den Bildenden Künsten bzw. der Malerei widmete er sich in seinen Studien.
Sein Hauptaspekt in der Fotografie: die Schönheit und Sinnlichkeit der Frauen darzustellen. Die stilvolle Aktfotografie einerseits und die gefühlvolle Hochzeitsfotografie andererseits bilden dabei seine kreative Schaffensgrundlage. 2011 gewann er den National Russian Photography Award in der Kategorie Nude. Gleichzeitig gehörte er bei den ersten Photoshoot Awards NUDE 2013/2014 zu den Finalisten in den Kategorien Academic Nudes und Duet und gewann in der Kategorie Conceptual. Er arbeitet vorwiegend in der Ukraine, in Russland und in vielen europäischen Ländern.

Beim Workshop wird in englischer Sprache kommuniziert und ist für Berufseinsteiger eher nicht geeignet. Jeder Teilnehmer kann die von ihm selbst hergestellten Aufnahmen für das eigene Portfolio (eigene Präsentation) verwenden.
Mitzubringen sind: Kameraausrüstung mit lichtstarken Objektiven und ein Laptop mit Lightroom und Photoshop.

www.danhecho.com

Thema: Akt- und Hochzeitsfotografie

Datum: 18./19. September 2016

Veranstaltungsort: Studio Lichtschacht – Essen

Teilnehmerzahl: max. 15 Pers.

Workshopgebühr:  495,- € zzgl. 19% MwSt.

(darin enthalten: Teilnahme am Workshop, 2x Mittagsimbiss und Pausengetränke)

Programmablauf des 2-tägigen Workshops:  PTHeidelberg.pdf

MontageDanHecho01 MontageDanHecho02

Veranstaltung buchen

Referenten am 18.09.2016

Dan HechoProgramm 1.Tagwww.danhecho.com

Tag 1: Hochzeitsfotografie

  • Vorbereitung und Einführung in das Thema Hochzeitsfotografie
  • Praktisches Arbeiten mit einem Brautpaar
  • Shooting-Workshop in verschiedenen Indoor und Outdoor Locations
  • Richtige und abwechslungsreiche Lichteinstellungen (Kunstlicht, natürliches Licht) perfekte Aufnahmen  in engen Räumen
  • Arbeiten mit zusätzlichen Lichtquellen

Theorie:

  • 
Bildung seines Geschmacks – die Grundlage für einen individuellen Stil.
  • Inspirationquellen finden
  • Training der Bildsymmetrie
  • 
Der Fotograf als Psychologe
  • Wahrnehmung  von Licht und Geometrie
  • Perspektive und Volumen in der Fotografie
  • Portfolio Erstellung

Praxis:

  • Fotografieren mit verschiedenen Lichtquellen: Tageslicht, künstliches Licht (Blitz und Videolicht oder Taschenlampe, sowie die kombinierte Anwendung)
  • Modellverhalten, Kontaktaufnahme mit Modellen, kleine Dinge die uns helfen – Mimik, Gestik, Komplimente, die Richtung des Dialogs
  • praktische Arbeit mit einem Brautpaar
  • Posing  in verschiedensten Situationen
  • Aufmerksamkeitsstarke Paare darstellen oder vertraute Dinge?
  • Arbeiten mit unterschiedlichen Temperamenten
  • Kommunikation – der Schlüssel zum Erfolg!
  • Fotografieren für ein Fotobuch/Diashow

Referenten am 19.09.2016

Dan HechoProgramm 2.Tagwww.danhecho.com

Tag 2: Nude Photography

Theorie

  • Inspirationsquellen / Einführung in das Thema
  • Die Geschichte von Aktbildern in der Malerei
  • Die Auffassung/Wahrnehmung von Fotografie (Licht, Geometrie), Komposition

Praxis-

  • Workshop on Location – abwechslungsreiche Aufnahmen in engen Räumen.
  • Fotografieren mit natürlichem  und künstlichem Licht
  • Wie man aus einem normalem Raum, ein interessantes Ambiente zaubert.
  • Die Nuancen des weiblichen Aktbildes (minimalen Aufwand – maximale Wirkung).
  • Individuelle Arbeit mit einem Model (Psychologie, Kommunikation, die Ästhetik/Natürlichkeit der Bewegungen, Körperhaltungen, Hände)  in Verbindung  mit einem perfekten Licht.
  • Möglichkeiten der Bildgestaltung zB. Schärfe/Unschärfe, optische Highlights setzen
  • perfektes Posing
  • Arbeiten mit einer oder mehreren Lichtquellen bei der Ausleuchtung.

Bildbearbeitung

  • Grundsätze des eigenen Stils im Bereich „Farbkorrekturen” in Adobe Lightroom
  • Die Bedeutung der Erarbeitung von Presets/Vorgaben – neue, alternative Wege im Bereich “preset creation”
  • Wie schafft man es, das Beste aus Bildern für die Präsentation im Showroom/Diashow herauszuholen?
  • Die Feinheiten des Exportierens
  • Grundsätze des eigenen Stils zum Thema „Farbkorrekturen“ in Adobe Photoshop – Feinheiten bei der Nutzung von Plug-Ins
  • Basics zum Thema “Magazin-Retusche” (Vorgehensweise für die Haut-Retusche)

Veranstaltungsort

Industrieaussteller vor Ort


 

Anmelden

Workshoptermin (*)

(im Preis enthalten: Besuch des 2-tägigen Workshops - Mittagsimbiss - Pausengetränke)

Für diese Weiterbildungsveranstaltung der FotoWerkstatt kann eine staatliche Förderung beantragt werden. Berufsfotografen haben die Möglichkeit, für ihre Mitarbeiter und sich selbst Fördermittel zu beantragen, die bis zu 50 % der Seminargebühren ausmachen können. Selbstständige Fotografen können während der ersten fünf Jahre ihrer Selbstständigkeit die Förderung für die eigene Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Informationen zur Förderung finden Sie hier.

Ihr Name (*)

Studioname (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Straße & Haus-Nr. (*)

Ihre PLZ (*)

Ort (*)

Telefon (*)

Anmerkung

UID-Nr. (zb. ATU) wenn vorhanden:

Storno: Bei schriftlicher Stornierung (per Fax oder Mail) der Anmeldung ab 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornierungsgebühr von 80% der Rechnungssumme fällig.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine kurze Bestätigungsmail. Eine verbindliche schriftliche Bestätigung zur Durchführung der Veranstaltung und alle weiteren notwendigen Informationen zur Veranstaltung samt Rechnung erhalten Sie ca. 10 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn.

Zu den Seminaren des Arbeitsbereichs Fotografie der FotoWerkstatt werden nur professionelle Berufsfotografen, Mitarbeiter von Berufsfotografen und Auszubildende/Studenten der Fachbereiche Fotografie, Fotodesign und Mediendesign zugelassen.

Ich habe die Stornovereinbarung und die AGB´s gelesen und akzeptiere sie.


Back to Top ↑